Skip to content

Hochbau

Der Hochbau ist das Teilgebiet des Bauwesens, das sich mit der Planung und Errichtung von Bauwerken befasst, die mehrheitlich oberhalb der Geländelinie liegen. Im Hochbau kommen ausschließlich folgende Bauweisen zum Einsatz:

  • Massivbau
  • Skelettbauweise, Fachwerk
  • Holzrahmenbau
  • Schottenbauweise
  • Systembau

Welche dieser Bauweisen an einem bestimmten Bauvorhaben eingesetzt wird, hängt von individuellen Faktoren ab.

Als Rohbau bezeichnet man im Bauwesen ein Bauwerk, dessen äußere Kontur einschließlich der Dachkonstruktion fertiggestellt ist, bei dem jedoch noch kein Einbau der Fenster, keine Fassadenverkleidung und kein Ausbau des Inneren ausgeführt worden ist. Bis auf wenige Ausnahmen ist die zweckbestimmte Nutzung eines Rohbaus als funktionstüchtiges Bauwerk demzufolge nicht möglich. Der Abschluss der Rohbauarbeiten wird nach Aufstellung des Dachstuhls in der Regel mit dem Richtfest im Beisein des Bauherrn und der am Bau Beteiligten gefeiert.

weiterlesen

Nach Abschluss der Rohbauarbeiten muss dieser vom Prüfstatiker gesondert als fehlerfrei abgenommen werden. Danach erfolgt in der Regel der Innenausbau des Gebäudes. Falls dieser (z. B. aufgrund einer Insolvenz des Bauherren) nicht erfolgt und das Bauwerk dauerhaft im Rohbauzustand verbleibt, wird es als Bauruine bezeichnet.

Solange es sich nicht um reine Ingenieurbauwerke handelt, ist die Planung des Rohbaus Bestandteil der gesamten Hochbauplanung des Architekten. Da der Rohbau gleichzeitig das Tragwerk des Gebäudes darstellt, ist an der Planung und Bemessung der Bauteile insbesondere der Tragwerksplaner als Fachingenieur für Statik wesentlich beteiligt. Bei größeren Bauvorhaben wird die Erstellung des Rohbaus gerne vom Bauherrn an einen Generalunternehmer (kurz GU) übergeben, der dann seinerseits die verschiedenen Gewerke koordiniert.

Das Rohbaugewerk wird auch als Bauhauptgewerk bezeichnet. Tatsächlich sind je nach Baumaterial und Konstruktion meistens mehrere Gewerke an der Herstellung des Rohbaus beteiligt:

  • Stahlbetonbau
  • Mauerwerksbau
  • Stahlbau
  • Zimmerei / Holzbau

Referenzen

Haus am Sonnenberg

Auftraggeber: Hofstetter Immobilien GbR
Baujahr: 2020
Summe: 2.159.000,00€

Erweiterung Betriebsgebäude

Auftraggeber: Pink, Elfriede
Baujahr: 2019
Summe: 2.917.880,00 €

Erweiterung Legehennenställe

Auftraggeber: Endres, Christian
Baujahr: 2018

GNO Ganter Tower

Auftraggeber: Ganter Interior GmbH
Baujahr: 2018

Erneuerung Tauberbrücke

Auftraggeber: Landratsamt Main-Tauber-Kreis
Baujahr: 2018
Summe: 2.619.000,00 €

Caritas Werkstätte

Auftraggeber: Caritasverband
Baujahr: 2018

Neubau Montagehalle mit Büro und Sozialräumen

Auftraggeber: Pink, Elfriede
Baujahr: 2018

Agrarstandort mit Getreidelagersilos, Einhausung, Annahmegruben, Fahrzeugwaagen

Auftraggeber: ZG Raiffeisen
Baujahr: 2017
Summe: 1.600.000,00€

Außenanlage Seniorenzentrum

Auftraggeber: Seniorendienste Tauberfranken
Baujahr: 2017

ZV WVMT, FA 04 Hochbehälter Laurentiusberg

Auftraggeber: Stadt Tauberbischofsheim
Baujahr: 2017
Summe: 1.323.500,00 €
Bitte warten.

Unser Blog

Was gibt´s Neues?

Kontakt

Zum Kontaktformular