Skip to content

Erneuerbare Energien

Als erneuerbare Energien oder regenerative Energien werden Energieträger bezeichnet, die praktisch unerschöpflich zur Verfügung stehen oder sich verhältnismäßig schnell erneuern. Auch in Deutschland findet derzeit ein starker Ausbau der erneuerbaren Energien statt. Neben den klassischen Bereichen Wasserkraft und Bioenergie betrifft dies insbesondere den Bereich Windenergie, bzw. den Bau von Windkraftanlagen.

Wir bauen für Sie

  • Windkraftanlagen
  • Biogasanlagen
  • Photovoltaikanlagen
  • Schilfkläranlagen

Für den Bau von Windkraftanlagen gibt es komplexe Anforderungen durch Wahl der Turmvarianten, Fundamentvarianten und Sonderausstattungen. Unsere Erfahrungen sichern Ihnen eine fachliche Bauausführung zu – fragen Sie uns!

Eine Windkraftanlage erntet mit ihrem Rotor die Energie des Windes, wandelt sie in elektrische Energie um und speist sie in das Stromnetz ein. Moderne Schwachwindanlagen haben mittlerweile Rotordurchmesser bis etwa 130 Meter und Nabenhöhen bis zu 150 Meter, wobei die Gesamthöhe der Anlagen bisher 200 m in aller Regel nicht überschreitet.

Eine Windkraftanlage besteht im Wesentlichen aus einem Rotor mit Nabe und Rotorblättern sowie einer Maschinengondel, die den Generator und häufig ein Getriebe beherbergt. Es gibt auch getrieblose Anlagen. Die Gondel ist drehbar auf einem Turm gelagert, dessen Fundament die notwendige Standsicherheit gibt. Dazu kommen die Überwachungs-, Regel- und Steuerungssysteme sowie die Netzanschlusstechnik in der Maschinengondel und im Fuß oder außerhalb des Turmes.

Referenzen

Wegebau V2

Auftraggeber: Enercon GmbH
Baujahr: 2017
Summe: 1.247.000,00 €

Wegebau Tiefbauarbeiten

Auftraggeber: JUWI Energieprojekte
Baujahr: 2017
Summe: 1.074.000,00 €

Wegebau

Auftraggeber: Enercon GmbH
Baujahr: 2017
Summe: 1.247.000,00 €

Wegebau 4 Anlagen

Auftraggeber: ZEAG Energie AG, Heilbronn
Baujahr: 2017
Summe: 505.000,00 €

WKA Wegebau

Auftraggeber: ZEAG Energie AG, Heilbronn
Baujahr: 2017
Summe: 600.000,00 €

Windpark Wegebau

Auftraggeber: ZEAG und Enercon
Baujahr: 2016
Summe: 720.000,00 €

Unser Blog

Was gibt´s Neues?

Kontakt

Zum Kontaktformular